Wissen Sie, was Deutschlands Kinder und Jugendliche kreativ mit dem Computer produzieren?

  • 0
  • 12. November 2007
Sie wissen es ja, dass ich mich stets für die kreative Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen einsetze. Die Überschrift könnte also von mir sein. Ist Sie aber nicht. Sie stammt vom Kita-Bildungsserver und weist auf einen interessanten Termin in Dresden hin:

„Wissen Sie, was Deutschlands Kinder und Jugendliche kreativ mit dem Computer produzieren? Beim bundesweiten Jugendmedienwettbewerb MB21 – mediale Bildwelten – präsentierte sich der Fachjury vor drei Wochen eine außerordentliche Vielfalt von Medienerzeugnissen. Unter den 60 besten Beiträgen, an denen mehr als 800 Jugendliche gearbeitet hatten, fanden sich Animationsvideos, Online-Communitys, digitale Klangkompositionen, virtuelle Selbstinszenierungen, Machinimas, 3D-Animationen und interaktive CD-Roms. Diese Vielfalt tut gut.
Hiermit möchten wir Sie recht herzlich zur Vergabe des Deutschen Multimediapreises am 24. November 2007 ab 11 Uhr in die Motorenhalle (c/o riesa efau, Adlergasse 14) in Dresden – Friedrichstadt einladen.
Neben der Preisverleihung und der Präsentation der Beiträge in der MB21-Lounge steht der gesamte Tag unter dem Motto: Probier’s doch mal selbst! Hierzu laden wir Dresdens Kinder, Jugendliche und Familien ein, mit Unterstützung von Medienpädagoginnen und Fachleuten kleine Kunstwerke mit dem Computer zu kreieren.
Weitere Informationen unter www.mb21.de.“

Was ist Ihre Meinung?