Verlegeart E30-Plaste

  • 0
  • 11. November 2011

Wenn ich bei Altbauten die Bestandsaufnahme der vorhandenen Elektroinstallation mache, gibt es oftmals Bedenkliches und manchmal Kurioses zu sehen. In einem Hotel mit Brandmeldeanlage schoss ich das o. g. Foto in der Hotelküche. Hier vermischt sich Bedenkliches mit Kuriosem.

Wie soll man diese Verlegeart der Zuleitung zum Handmelder nennen? Ich hatte keine Idee.

Das Foto habe ich natürlich als abschreckendes Beispiel im Büro herum gehen lassen. Mein Mitarbeiter, Herr Bier, prägte dann den Begriff „Verlegeart E30-Plaste“ und ich finde, treffender kann man es nicht beschreiben. Oder?
Was hat eigentlich der Sachverständige für die Abnahme der Brandmeldeanlage zu dieser Installation gesagt?

Was ist Ihre Meinung?