Stadtpalais Dresden-Striesen

  • 0
  • 15. Mai 2009


In Dresden-Striesen entsteht ein neues Schmuckstück: das Stadtpalais.

Bauherr, Architekt und Makler haben sich entschlossen, dem dahinschlummernden Gebäude ein neues, glanzvolles Leben einzuhauchen. Zu DDR-Zeiten wurde es als Schule und Sparkassengebäude genutzt. Die 1. Sanierung nach der Wende erfolgte sehr funktional; außen blieb das Gebäude eine graue Maus, innen wurden schmucklose, rational ausgestattete Büroräume eingerichtet. Nun entstehen komfortable, exklusive Eigentumswohnungen.

Die Planungsphase für das Gebäude ist abgeschlossen. Die Bauarbeiten beginnen. Mein Büro hatte die Elektroplanung des Objektes übernommen. Würde ich sonst darüber schreiben?

Am kommenden Wochenende können Sie das Objekt jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr zum Maibaumfest besichtigen. Für Erfrischung und Unterhaltung für Groß und Klein ist gesorgt. Vor Ort bietet sich die Möglichkeit der Besichtigung – und wenn Sie sich für die Wohnungen interessieren können Sie sich vom Makler beraten und Wohnungen reservieren lassen.

Interessiert, aber Ihnen fehlt noch die Adresse? Hier ist Sie: Wartburgstraße 23, 01309 Dresden.

Was ist Ihre Meinung?