Oberbürgermeister sorgt für Internetanschlüsse und -technik in allen Freitaler Kindereinrichtungen

  • 0
  • 17. Januar 2008
Ich hatte natürlich schon davon gehört: Der Oberbürgermeister von Freital, Herr Mättig, soll Internettechnik für alle Kindereinrichtungen gefordert haben. Jetzt konnte ich es im Protokoll der Freitaler Stadtverordnetenversammlung vom 4. Oktober noch einmal nachlesen:

„An Herrn Mättig wurde herangetragen, dass die meisten Kindereinrichtungen wie Kindergarten und Horte noch keinen Internetanschluss haben. Innerhalb der Verwaltung hat man sich geeinigt, die Einrichtungen bis Ende des Jahres mit der notwendigen Technik auszustatten, auch die freien Träger.“

Prima Herr Mättig! Weiter so! Natürlich habe ich gleich auf diesem Blog recherchiert, wann ich zuletzt vehement Internetanschlüsse in allen Kindergärten gefordert habe. Das war am 20. Oktober des letzten Jahres, also einige Tage nach der Stadtverordnetenversammlung. Ich dachte schon, Herr Mättig liest diesen Blog und setzt die Erkenntnisse umgehend um ….

Was ist Ihre Meinung?