Macht Ihr Elektriker was Sie wollen?

  • 0
  • 27. Oktober 2014

Manche Auftraggeber sind sehr, sehr schlau. Sie lassen mich nur den Entwurf für Ihre Anlagen planen. Dann wollen Sie noch eine Ausschreibung von mir haben. Den Rest machen Sie selbst. Damit sparen Sie viel Geld; meinen Sie. Das ist doch schlau, oder? 


Auf der Baustelle überwachen Sie alles selbst. Der Elektriker muss ja nach den Vorschriften bauen. Sie denken: Ich erkenne schon, ob er das Richtige einbaut. Wirklich?

Von einem nicht so schlauen Bauherrn wurde ich mit der Bauüberwachung beauftragt. Zur Abnahme sah ich diese schöne grüne Fassade. 

Können Sie hier die Ableitung für die Blitzschutzanlage sehen? Ich auch nicht. Denn Sie ist nicht gebaut wurden, obwohl Sie in den Plänen enthalten war. Hätten Sie das gemerkt? Wahrscheinlich wäre das schwer geworden, denn Sie hätten ein Prüfprotokoll bekommen, in dem die vorschriftsgemäße Errichtung der Anlage bestätigt wird… 

Manchmal ist es eben doch schlauer, einen Elektroplaner mit der Bauüberwachung zu beauftragen.

Was ist Ihre Meinung?