Letzte Woche auf der Baustelle 2: abgesetzte Akkumulatoren und Überwachungseinheit für Einzelbatterieleuchten

  • 0
  • 14. Oktober 2006

Sie werden denken, was ist das für ein großer Kasten so weit oben?

Akkumulatoren für die Sicherheitsbeleuchtung haben eine Mindestbetriebstemperatur von -5°C. Das bedeutet, dass bei Fluchtwegen für die geforderte Ausleuchtung des ersten Austritts ins Freie keine Einzelbatterieleuchten eingesetzt werden können, denn in Deutschland ist es im Winter schon einmal etwas kälter als -5°C.

Deshalb wenden findige Elektroplaner den folgenden Trick an: Die Leuchte ohne Akkumulatoren wird außen, überhalb oder kurz neben die Ausgangstür moniert. Die Akkumaltoren werden innen (Foto) in 1 abgesetzten Unter-Putz-Kasten installiert.

Was ist Ihre Meinung?