Letzte Telefonzelle der Telekom in Freital-Birkigt geschliffen!

  • 0
  • 1. März 2007


Nun ist sie weg, die letzte Telefonzelle in Freital-Birkigt. Kann man ja verstehen. Hat doch jeder ein Handy heutzutage.

Aber die Telefonzelle ist eben doch nicht ganz weg. Ein kleiner, freistehender Stummel mit Hörer wurde als Ersatz aufgebaut. Und da fange ich ganz schön an zu grübeln. Was soll dieser Sprechstellenzwerg? Glaubt da wirklich jemand daran, dass man sich bei Wind und Wetter dort hinstellt und telefoniert, oder locker mit Susi spricht, wenn sich hinter dem Stummel eine Schlange von Mithörern bildet?

Es ist immer wieder schön zu sehen, welche Kundennähe Konzerne so haben. Vielen Dank Deutsche Telekom für diese zukunftweisende Installation!

Was ist Ihre Meinung?