Kindertagesstätte am „Am Windberg“ in Freital eröffnet

  • 0
  • 27. Oktober 2012

Am 15.10.2012 wurde die Kindertagesstätte an den Nutzer, die Diakonie Dippoldiswalde, übergeben. Der Oberbürgermeister Klaus Mättig überbrachte die besten Wünsche der Stadtverwaltung zur Eröffnung der neuen Kinderkrippe.

Auf 400 Quadratmetern Nutzfläche ist eine moderne Einrichtung für 39 Krippenkinder entstanden.

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um einen sogenannten Containerbau. Dazu gibt es sicherlich einiges Kritisches zu sagen. Ich habe auch hier im Blog schon 2mal darüber geschrieben (Mein erster Krippencontainer, Teil 1; Mein erster Krippencontainer, Teil 2). 

Dem Bauherrn und Betreiber beeindruckten aber ganz andere Argumente: Der Bau begann mit dem ersten Spatenstich am 26. Juli 2012 und endete mit der Bauabnahme am 21. September. Das waren gerade einmal 8 Wochen! Die Gestaltung war ebenfalls sehr ansprechend gelungen, so dass auch Eltern und Erzieher sehr glücklich mit der Einrichtung sind. Sehr schön schildert das Lars Kühl in der Sächsischen Zeitung, Ausgabe Freital, vom 16.10.2012. 

Für meinen langjährigen Geschäftspartner TGA Consult GmbH war ich für die Erschließung, die Außenbeleuchtung, die Kontrolle der Montageplanung der Containerfirma und die Bauüberwachung verantwortlich.

Was ist Ihre Meinung?