Grundsteinlegung an der Kindertagesstätte „Am Goetheplatz“ in Freital-Döhlen durch Oberbürgermeister Klaus Mättig

  • 0
  • 21. Mai 2014

Grundsteinlegung mit OB (Bildmitte) macht Spaß.

Das mein Büro wirklich der
Spezialist für die Elektroplanung von Kindertagesstätten ist, konnte man da
draußen im richtigen Leben und hier im Blog in den letzen Tagen sehr
eindrucksvoll miterleben. Am Freitag war die offizielle Einweihung der
Kindertagesstätte „Storchenbrunnen“ in Freital-Döhlen. Am Montag
war die offizielle Einweihung der Kindertagesstätte „Wurzelzwerge“
in Freital-Kleinnaundorf und gestern folgte nun die Grundsteinlegung an der Kindertagesstätte
„Am Goetheplatz“, ebenfalls in Freital-Döhlen.

Zur Grundsteinlegung hatte der
Oberbürgermeister Klaus Mättig eingeladen. Für die Grundsteinlegung nahm sich
der OB Frau Helbig, Leiterin des Sozialamtes, Herrn Wöller,
Landtagsabgeordneter, Herrn Darmstadt, Landkreis Sächsische Schweiz, und Herrn
Schmidt von unserem Auftraggeber TGA Consult zur Hilfe.

Die Kita soll zukünftig bis zu 120
Kinder aufnehmen können. Damit sollen sich die Überbelegungen in den anderen
Kitas der Stadt erheblich verringern.

Meine Mitarbeiterin, Frau Grimm,
schwitzt bei den jetzigen sommerlichen Temperaturen gerade über der
Ausführungsplanung und der Ausschreibung…

Der Bau hat begonnen …

mehr Fotos >>>

zum Video >>>

Was ist Ihre Meinung?