DIN 14677 für Feststellanlagen

  • 0
  • 20. Februar 2011


Feststellanlagen sind, das weiss nicht nur der Elektroplaner in Sachsen, ein wichtiger Bestandteil des Brandschutzes in Gebäuden. Was das für Kindereinrichtungen bedeutet, habe ich auf meiner Homepage beschrieben. Sie können sich hierzu auch eine PDF-Datei mit den wichtigsten Hinweisen herunterladen.

Die neue DIN 14677 „Instandhaltung von Feststellanlagen für Feuerschutz- und Rauchschutzabflüsse“ wird derzeit veröffentlicht. Die Einspruchssitzungen sind abgeschlossen. Die neue Norm regelt die Prüfungsinhalte und Mindestqualifikation für den für den Kompetenznachweis der Fachkraft für Feststellanlagen. Instandhaltungsmaßnahmen werden detailliert beschrieben und die Inspektions- und Wartungsintervalle vorgegeben. Nur eine Fachkraft darf die jährlich vorgeschriebene Wartung vornehmen. Zusätzlich ist vierteljährlich eine Begehung vorgeschrieben die auch durch eine eingewiesene Person durchgeführt werden kann. Die ZVEI Akademie bietet Seminare für die eingewiesene Person und die Fachkraft für Feststellanlagen an.

Was ist Ihre Meinung?