3.und 4. Bauabschnitt der Kindertagesstätte Rotkopf-Görg in Freital fertiggestellt

  • 0
  • 6. Dezember 2008


Heute Nachmittag fahre ich zur Einweihung der Kindertagesstätte Baumhaus in Radeberg. Der sächsische Ministerpräsident und der ev.-luth. Landesbischof werden da sein. Aber es gibt sie auch, die stillen Baustellen, wo gute und pragmatische Architektur nützliches schafft. Dazu gehört die Sanierung und Erweiterung der Kindertagesstätte Rotkopf-Görg in Freital. Der 3.und 4. Bauabschnitt konnten endlich bezogen werden. Damit wurden die letzten Gruppenräume saniert. Im angebauten Neubau befindet sich ein Mehrzweckraum mit dimmbaren Downlights. Die schmalen Abstellkammern werden durch Deckenleuchten mit integriertem Hochfequenz-Sensor ausgerüstet, die das Licht automatisch schalten, denn für einen Schalter gab es keinen Platz.

Bauherr diese Projektes war die Stadt Freital.

Die Architektur und Bauleitung lag wieder in den Händen des langjährigen Partners meines Büros, der Ingenieurgemeinschaft Wätzig und Koch aus Freital.

Was ist Ihre Meinung?